einfach
Europa
Gemüse
Italien
kalt
Käse
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Snack
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Italienische Tomaten

Tomate - Mozzarella einmal anders

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 10 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 19.10.2008 180 kcal



Zutaten

für
12 kleine Tomate(n)

Für die Füllung:

3 Pck. Mozzarella
5 EL Basilikum, in Streifen geschnittener
5 EL Molke vom Mozzarella
8 EL Olivenöl
6 EL Balsamico
Salz
etwas Basilikum, einige Blättchen davon
Pfeffer, frisch gemahlener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Tomaten waschen. Den Deckel davon abschneiden und das Innere aushöhlen. Die Tomaten innen mit Salz und Pfeffer würzen.

Für die Füllung den Mozzarella abgießen und die flüssige Molke davon dabei auffangen. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und anschließend mit den Basilikumstreifen vermischen.

5 EL aufgefangene Molke vom Mozzarella mit Olivenöl und Balsamico verrühren, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Marinade über die Füllung geben und etwas darin ziehen lassen. Zum Schluss die Füllung in die Tomaten geben und mit einigen Basilikumblättchen garniert servieren.

Als Beilage Fladenbrot oder Ciabatta reichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Schönes Rezept, das auch ideal für ein Partybuffet ist. Nette Idee und lecker. LG

31.01.2018 12:44
Antworten
eflip

Ausprobiert und für sehr lecker befunden. Geht schnell und sieht optisch schön aus. Wird sicher noch öfter wiederholt. Besten Dank für die Idee!!

28.08.2012 11:20
Antworten
Babeczka

Hat super geschmeckt!

07.08.2012 15:08
Antworten
sparkling_cherry

gute idee! ich hab den balsamico an der seite so langsam einfließen lassen, damit der mozzarella einigermaßen weiß bleibt

24.07.2012 21:01
Antworten
redleni

eine super schnelle und lecker Vorspeise! Auch eine Alternative zu Tomate Mozzarella wie man sie sonst kennt. super Danke.

30.07.2011 20:00
Antworten
schnuckel40

Wenn man sie kurz in den Backofen schiebt,sind sie bestimmt auch oberlecker. Werde es ausprobieren und berichten!! Lg.Andrea

19.09.2010 19:28
Antworten
Gelöschter Nutzer

Das sieht übertrieben lecker aus! Muss ich unbedingt mal probieren, wenn wir die eigene Wohnung bald haben. :-)

17.04.2010 23:15
Antworten
flabi

Hallo always, sehr schönes Rezept, vielen Dank ging schnell und war ganz lecker LG flabi

03.09.2009 09:46
Antworten