Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.10.2008
gespeichert: 118 (0)*
gedruckt: 1.481 (9)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.06.2008
165 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Porree
120 g Speck, durchwachsen, geräuchert
500 g Fischfilet(s)
1/2 Becher saure Sahne
4 EL Milch
Ei(er)
 etwas Margarine
 etwas Curry
  Dill
  Salz
 etwas Zitronensaft
  Fett für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Porree waschen und in Ringe schneiden. Den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und den Speck darin ausbraten. Den Porree hinzugeben und anschwitzen.

Das Fischfilet säubern, säuern und salzen. Porree und Speck in eine gefettete Auflaufform geben. Den Fisch darauf legen. Die saure Sahne, Milch und Eier verrühren und mit den Gewürzen würzen.

Über den Fisch geben und im Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten garen. Dazu z. B. Kartoffelbrei servieren.