Gemüse
Hauptspeise
Europa
Schnell
einfach
Schwein
Deutschland
Braten
Resteverwertung
Kartoffeln
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Bunte Hackfleischpfanne

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 18.10.2008



Zutaten

für
3 Frühlingszwiebel(n)
1 Dose Mais
½ Bund Petersilie
300 g Hackfleisch
1 EL Öl
300 ml Tomatensaft
1 Pck. Klöße (Mini-Knödel)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken.

Das Hackfleisch in einer Pfanne im heißen Öl krümelig braten. Die Frühlingszwiebeln zufügen und kurz mitbraten. Tomatensaft und Mais dazu geben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen lassen. Die Hackpfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit die Mini-Knödel in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze in 7 Minuten gar ziehen lassen, anschließend zur Hackfleischpfanne geben und alles mit Petersilie bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.