Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
Schwein
Winter
Herbst
gekocht
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Nudel - Kasseler - Pfanne mit Wirsing

ww - tauglich, 8 Punkte pro Person

Durchschnittliche Bewertung: 4.34
bei 63 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 18.10.2008 605 kcal



Zutaten

für
200 g Nudeln
Salz und Pfeffer
¼ Wirsing
1 m.-große Zwiebel(n)
300 g Kasseler, mager, ausgelöst
1 TL Öl
250 ml Gemüsebrühe
1 EL Senf, mittelscharf
2 EL saure Sahne

Nährwerte pro Portion

kcal
605
Eiweiß
49,94 g
Fett
9,80 g
Kohlenhydr.
77,46 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Nudeln nach Packungsanweisung garen.
Kohl putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Kasseler waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Kasseler darin rundherum kräftig anbraten. Zwiebel und Kohl zufügen. Gemüsebrühe zugießen und ca. 10 Minuten bei geschlossenem Topf garen.

Nudeln abgießen, unter den Kohl heben. Pfanne von der Platte ziehen. Senf und saure Sahne verrühren und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

diemuellerin1

Das war echt lecker! Ich habe statt Kassler eine Scheibe gekochten Schinken genommen und ca. 100 g Creme fraiche statt Sauerrahm. Gibt's sicher wieder!

20.04.2020 19:23
Antworten
putzmissy

Sehr lecker. Dachte auch erst : Senf, ob das schmeckt? Aber wirklich gut und die Menge reicht gut für zwei.

04.02.2019 12:44
Antworten
veramc-mc

Sehr,sehr lecker

07.03.2018 17:40
Antworten
Tortenfreak28

Uns hat es sehr gut geschmeckt. Wirklich eine tolle Kombination. Der Senf reißt es echt raus! Habe beim Fleischer 3 große Kassler-Kotelett gekauft und diese dann gewürfelt. Die restlichen Knochen werde ich für eine Brühe verwenden :-) Danke nochmal! Liebe Grüße Nici

04.03.2018 15:13
Antworten
chey2000

Uns hat es sehr gut geschmeckt. Habe noch ein paar Karotten dazu und die saure Sahne weg gelassen. Werde ich wieder mal machen. LG Chey

16.08.2017 09:16
Antworten
Sterntaler1981

Hi, das war wirklich der Hammer.... Und eine solche Menge!!! Ich habe, weil mein Menne immer echt viel isst für uns 3 sechs Portionen gekocht und es ist wirklich genau die Hälfte übrig geblieben!!! Sooooo leckeres WW-Satt-Ess-Essen :-) Vielen Dank dafür!!! Liebe Grüße Sterntaler1981

07.10.2009 14:31
Antworten
diepaule

Ganz lecker auch ohne Senf :)

06.09.2009 11:36
Antworten
Monchichi88

Sehr lecker... wird es in zukunft öfter geben... könnt es heut schon wieder essen :-) foto wird hochgeladen...

08.08.2009 13:16
Antworten
PundaMilia

Hallo, ich habe das Rezept 1 zu 1 ausprobiert und muß sagen, dass es wirklich ganz toll geschmeckt hat. Eine super Kombination: Wirsing, Nudeln, Kaßler, Senf...mhhhh, lecker!!! Ging sehr schnell und war einmal etwas anderes. Vielen Dank für das p-freundliche und einfach zuzubereitende Rezept! LG Pundamilia

05.03.2009 10:31
Antworten
Anito1

Hallo, habs ausprobiert und ich muß sagen es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Habe zwar gedacht mit Senf - ob das schmeckt - aber es passte dazu. Wird ins Kochbuch aufgenommen. Vielen Dank. Gruß Anita

19.11.2008 10:59
Antworten