Bewertung
(68) Ø4,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.10.2008
gespeichert: 3.747 (15)*
gedruckt: 46.064 (321)*
verschickt: 271 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.04.2007
7 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zitrone(n), unbehandelt
1 große Orange(n), unbehandelt
1 großer Apfel, etwas säuerlichere, rote Sorte
1 Flasche Rotwein, trockener spanischer (z.B. Rioja)
100 ml Orangenlikör
0,33 Liter Zitronenlimonade (z. B. Sprite)
  Eis

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Obst wird bei der original Sangria nicht mit gegessen, deshalb muss es nicht besonders klein geschnitten werden, es reicht, den Apfel zu entkernen und zu vierteln. Bei der Orange und der Zitrone jeweils die Stiel- und Blütenseite abschneiden und die Schale bis in Fruchtfleisch hinein einschneiden.

Das Obst in die Karaffe geben, den Orangenlikör und den Rotwein darauf gießen und die Sangria 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Am nächsten Tag die Limonade und ein Paar Eiswürfel dazu geben und in Rotweingläsern servieren.