Bewertung
(25) Ø4,11
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
25 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.10.2008
gespeichert: 829 (0)*
gedruckt: 3.635 (16)*
verschickt: 27 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.04.2007
5.192 Beiträge (ø1,17/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Rote Bete, gekocht, Vakuumverpackung
2 kleine Zwiebel(n), rot
Rollmöpse
1 kleiner Romanasalat
2 Zweig/e Dill
8 EL Öl (Rapsöl)
2 EL Essig (Weißweinessig)
1/4 TL Kümmel
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Rote Bete in Scheiben schneiden (dabei möglichst Küchenhandschuhe tragen!). Den Kümmel grob zerstoßen.

Die Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und ca. eine Minute in Essig kochen, 6 EL Öl und den Kümmel dazu geben und alles warm über die Rote Bete geben. Ca. 30 Minuten ziehen lassen.

Dill waschen, trocken schütteln, die Fähnchen abzupfen und grob hacken. Zusammen mit dem übrigen Öl und etwas Salz pürieren.

Die Rollmöpse abtropfen lassen und halbieren.

Den Salat putzen, in Blätter teilen, diese waschen, trocken schütteln und auf Tellern anrichten. Rote Bete und Rollmöpse darauf verteilen und mit Dressing beträufeln.