Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Sommer
Vegetarisch
Schnell
einfach
Frühstück
kalorienarm
fettarm
Snack
Früchte
Herbst
Eier oder Käse
Studentenküche
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Hüttenkäse - Apfel - Salat

low fat - Blitzrezept - erfrischend lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.19
bei 46 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 16.10.2008 342 kcal



Zutaten

für
200 g Hüttenkäse
1 Bund Schnittlauch
1 Apfel, süßlich
½ Zitrone(n)
1 Paprikaschote(n), rot oder gelb
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
342
Eiweiß
35,74 g
Fett
7,78 g
Kohlenhydr.
30,88 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Schnittlauch, Paprikaschote und Apfel klein schneiden und alles zusammen mit dem Hüttenkäse mischen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Evtl. durchziehen lassen.

Ich bereite dies des öfteren am Vorabend fürs Büro vor. Mit der doppelten Menge eignet sich dieses Rezept aber auch sehr gut für einen Partysalat. Sehr erfrischend im Sommer!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schinkenröllchen13

Hallöchen, ein sehr erfrischender Salat ! Schnell zubereitet und ein tolles Mittagessen für die Arbeit . 👍 LG schinkenröllchen13

31.05.2020 00:04
Antworten
Twiggys

ich hab den Salat heute ausprobiert , hab aber noch eine kleine Zwiebel fein gewürfelt mit in den Salat gegeben. Bisschen Zitronensaft und da Äpfel im Salat sind hab ich dann noch etwas Apfelessig und eine prise Zucker hinzugefügt. Sehr lecker 5 ***** Danke schön

03.05.2018 19:19
Antworten
emaschi

Ich hab den Salat für mein Geburtstagsfrühstück gemacht, er war leider ziemlich fad und es ist viel übrig geblieben. Vielleicht muss ich mich noch im Abschmecken üben oder die Paprika hatte zu wenig Eigengeschmack.

30.01.2018 21:30
Antworten
Boritz

Sehr gute Idee - ist gespeichert. Wird sicher öfter gemacht.

03.12.2017 15:37
Antworten
Bluemousetina

Einfach und Lecker. Danke für das tolle Rezept.5* von mir 😊

25.11.2017 11:45
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein wirklich leckeres Rezept. Kommt bei mir ab und an in der Mittagspause zum Einsatz. Dazu ein Vollkornbrötchen, wirklich gut. Danke für das Rezept. Herzliche Grüßle Perlchen

01.11.2013 16:00
Antworten
das_Faultierchen

Ein wirklich toller Salat. Habe etwas schärfere Schoten verwendet wodurch der Kontrast noch besser zur Geltung kommt. Vg

09.09.2013 19:20
Antworten
ashland77

hab dieses Rezept heute zubereitet, allerdings statt mit Zitronensaft, mit etwas Tomatensaft ... fand ich auch ganz klasse :)

10.06.2013 12:30
Antworten
blacky278

Ausprobiert und für sehr lecker befunden! LG blacky278

09.12.2011 20:46
Antworten
Moonstars

freut mich! Und das Bild sieht richtig toll und lecker aus!

09.01.2012 10:34
Antworten