Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.10.2008
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 100 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2006
967 Beiträge (ø0,21/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
20 Blätter Basilikum, frische
30 g Chilischote(n) oder Peperoncini, frische, klein geschnittene
250 ml Olivenöl, kalt gepresstes

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Basilikum und die Chilischoten bzw. Peperoncini gut waschen und trocken tupfen. Die Schoten putzen und in Streifen oder Ringe schneiden (wer es schärfer mag, nimmt die Samenkörner mit dazu). Beides in ein Schraubglas füllen und mit dem Olivenöl bedecken. Das Glas verschließend und an einem dunklen Ort (nicht im Kühlschrank) ca. 3 Wochen ziehen lassen.

Wer mag, kann dann alles durch ein Sieb geben und in eine dunkle Flasche umfüllen.

Passt sehr gut zu italienischen Gerichten.

Tipp: Schöner sieht es aus, wenn alles im Schraubglas bleibt.