Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Saucen
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Schwein
Kinder
Resteverwertung
Pilze
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Spaghetti mit Schinken und Pilzen in Sahne

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.10.2008



Zutaten

für
100 g Spaghetti
50 g Kochschinken
200 g Champignons, frische
½ Becher süße Sahne
Knoblauch
Salz und Pfeffer
50 g Parmesan

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Erwärme die Sahne ganz langsam, und raspele den Käse hinein. Sobald er geschmolzen ist, kommen die in Viertel geschnittenen Pilze und der in Streifen geschnittene Schinken dazu. Einige Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und mit Knoblauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

In der Zwischenzeit Wasser zum Kochen bringen und die Spaghetti bissfest garen. Mit der Sauce überziehen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuGro

Hallo, bei uns gab es diese sehr leckere Pastasoße zu roten Bandnudeln. Ein Foto ist schon unterwegs. LG ManuGro

07.11.2014 20:26
Antworten