Bewertung
(7) Ø3,78
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.10.2008
gespeichert: 144 (0)*
gedruckt: 1.856 (17)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln (z.B. bunte Spiralen)
200 g Kochschinken
1 kleine Zwiebel(n)
300 g Brokkoli, frisch oder TK
1/4 Liter Milch (evtl. etwas mehr)
1 Pck. Saucenpulver (Kräutersauce für ¼ l Flüssigkeit)
1 Pck. Sahne-Schmelzkäse
4 Scheibe/n Käse (Gouda)
  Margarine
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln bissfest kochen, den Brokkoli in Salzwasser ebenfalls bissfest kochen.

Die Zwiebel fein würfeln, den gekochten Schinken ebenfalls würfeln und beides in etwas Margarine anbraten. Die Milch zugießen und zum Kochen bringen, die Kräutersauce einrühren und kurz kochen lassen. Den Schmelzkäse in kleinen Stücken dazu geben und die Sauce nochmal aufkochen lassen.

Die gekochten Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben und den Brokkoli auf den Nudeln verteilen. Die Schinken-Käse-Soße gleichmäßig darüber gießen. Alles mit dem Gouda belegen und bei 200°C 15-20 Minuten überbacken.