Auflauf
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kinder
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Fleischtomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 15.10.2008



Zutaten

für
350 g Nudeln (Gabelspaghetti)
Salz und Pfeffer
50 g Speck, gewürfelt
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
150 ml Cremefine
1 Ei(er)
50 g Parmesan, gerieben
1 Bund Petersilie, glatt
4 große Fleischtomate(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Gabelspaghetti in reichlich leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung bissfest kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

Den Speck in einer Pfanne goldbraun auslassen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden, dazu geben und kurz mitbraten. Die Cremefine angießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße einkochen lassen und vom Herd nehmen.

Die Nudeln mit der Soße mischen. Ei, Parmesan und fein gehackte Petersilie dazu geben und alles gut miteinander mischen.

Die Tomaten waschen und die Deckel abschneiden, die Tomaten aushöhlen. Von innen mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Nudelmischung füllen. Die Tomaten in eine feuerfeste Form setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen.

Dazu passt Tomatensoße.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.