Capellini con burro e parmigiano


Rezept speichern  Speichern

4 - Minuten - Pasta mit Butter und Parmesan

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

4 Min. simpel 15.10.2008



Zutaten

für
400 g Nudeln (Capellini)
120 g Butter
120 g Parmesan, mittelalter, frisch geriebener
n. B. Salz
n. B. Pfeffer, weißer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 4 Minuten Gesamtzeit ca. 4 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest garen.

80 g Butter in einem Topf schmelzen lassen (aber nicht bräunen!) und 40 g Butter in Locken oder Flocken geschnitten auf den Portionstellern verteilen.

Die fertigen Nudeln werden in der zerlassenen Butter zusammen mit weißem Pfeffer, Salz und 2/3 vom frisch geriebenen Parmesan geschwenkt. Die Nudeln dann auf die Portionsteller geben und mit dem restlichen Parmesan bestreut servieren.

Anmerkung: Die Capellini (ganz dünne Spaghetti) brauchen nur 3 Minuten Garzeit. Kochendes Wasser und bereits geriebenen Parmesan vorausgesetzt, schafft man in nur 4 Minuten ein deftiges Gericht. Normale Spaghetti eignen sich auch gut, dann braucht es aber etwas länger. Die reine Arbeitszeit ist die gleiche.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

susi_k

Super lecker - perfekt für unter der Woche wenn man abends von der Arbeit heim kommt und nicht noch Stunden am Herd stehen will. Wir haben das nun schon zum 3. Mal gekocht und sind immer noch begeistert.

13.01.2019 17:57
Antworten
Thymiane

Capellini hat mir meine Schwester heute mitgegeben. Ein Fehlkauf von ihr, weil sie diese dünnen Spaghetti gar nicht gern mag. Ich dafür umso lieber. :-) Es war ein Gaumenschmaus für mich. Dazu ein kleiner Salat. Was will man mehr? LG Thymiane

09.08.2015 17:49
Antworten
Happiness

Hallo Ein einfaches Gericht, das wenn man gute Zutaten verwendet einfach toll schmeckt. Ich habe es mit Spaghetti gekocht. Die Zutaten habe ich immer Zuhause - perfekt also auch für ein spontanes Essen. Liebe Grüsse Evi

24.07.2015 18:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

erinnert mich irgendwie ein bisschen an spaghetti carbonara aber trotzdem superlecker!!!! (hab aber trotzdem noch ein bischen eigelb reingepackt, weils sonst so klebt, oder hab ich was falsch gemacht? LG, nicolas

12.04.2011 14:30
Antworten
ischilein

super einfach und immer wieder sehr lecker ! :)

09.12.2008 13:33
Antworten
tanglez

simpel und einfach lecker =)

28.10.2008 16:37
Antworten