Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.10.2008
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 1.158 (15)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Fleischtomate(n)
2 kleine Zucchini
Zwiebel(n)
1 Knolle/n Fenchel
300 g Brokkoli
750 ml Gemüsebrühe
500 g Fischfilet(s) (Seelachs)
250 g Mozzarella (Rolle)
1 TL Butter für die Form
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackte
1 Handvoll Petersilie, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fleischtomaten kreuzweise einschneiden und in kochendes Wasser tauchen. Anschließend mit kaltem Wasser abschrecken, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden.

Das Gemüse putzen und waschen. Die Zucchini in Scheiben, die Zwiebel in Ringe und den Fenchel in Stücke schneiden. Die Brokkoliröschen halbieren. Die Gemüsebrühe aufkochen und das Gemüse darin ca. 8 Min. garen.

Inzwischen das Seelachsfilet trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Das Gemüse mit einem Schöpflöffel aus der Brühe herausnehmen und abtropfen lassen. Den Fisch nun in die Brühe geben und ca. 5-7 Min. ziehen lassen, dann herausnehmen und abtropfen lassen.

Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Eine Auflaufform mit der Butter ausstreichen. Nun Gemüse und Fisch einschichten. Dann salzen und pfeffern. Die fein gehackte Knoblauchzehe darüber verteilen und mit Mozzarellascheiben belegen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C so lange überbacken, bis der Käse schmilzt. Mit Petersilie bestreuen und servieren.

Dazu passen Kartoffeln.