Vegetarisch
Winter
Basisrezepte
Dessert
Herbst
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Kandierte Walnüsse

perfekte Ergänzung zu karamellisierten Butterquitten und Quarkmousse

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 14.10.2008 645 kcal



Zutaten

für
50 g Walnüsse
2 EL Honig
20 g Butter

Nährwerte pro Portion

kcal
645
Eiweiß
8,34 g
Fett
51,94 g
Kohlenhydr.
37,70 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Butter zerlassen, Honig darin aufschäumen, Nüsse darin kandieren, einzeln auf einen geölten Teller legen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykoch-Bine68

Da gibts nur eins: superlecker! LG Bine

10.06.2018 18:53
Antworten
caipiri

Einfach nur lecker. Ich nehme diese Nüsse auch sehr gut für Walnusseis. LG

22.02.2016 16:54
Antworten
Becci87

Bei mir haben sie trotz Öl beim ablösen etwas geklebt. ggf habe ich zu wenig genommen. Die Nüsse sind lecker. Ich habe mir einen Apfel geschnitten und sie dazu gegessen.

26.11.2015 11:24
Antworten
Atzibe

Wenn man sie nach dem Karamellisieren auf Backpapier gibt, hat man auch keinerlei Probleme sie zu lösen.

01.10.2015 21:43
Antworten
badegast1

Hallo, sehr lecker, aber mit Zucker klebt es nicht so doll... LG Badegast

30.09.2015 07:08
Antworten
Juulee

Das sind wirklich super feine kandierte Walnüsse, die sehr schnell gemacht sind. Man kann sie immer mal wieder nach Bedarf machen. Ich habe noch einen Hauch Zimt ins Karamell gegeben. Dankeschön für den tollen Tipp mit dem eingeölten Teller. Das ist prima, denn so lösen sich die Nüsse nach dem Erkalten perfekt. Ein Foto kommt auch. LG Juulee

16.11.2014 17:50
Antworten
Roggenfreundin

Hallo hope, ich habe keine Erfahrung mit dem Aufbewahren der Walnüsse - habe immer nur so viele kandiert, wie ich brauchte. Meine Walnüsse waren eher knusprig. Ich denke, durch Aufbewahren könnten sie vll. weich werden. LG Christel

29.01.2009 19:25
Antworten
hope88

Hallo Roggenfreundin, wie lange und wie kann man die kandierten Walnüsse bewahren? Werden die Walnüsse knusprig, oder eher in einem Karamell Mantel? Danke in Voraus, hope

27.01.2009 23:31
Antworten