Dattel - Walnuss Happen, italienisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.07
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 14.10.2008 422 kcal



Zutaten

für
10 Walnüsse
20 Dattel(n), kandiert
200 g Mascarpone, frischen

Nährwerte pro Portion

kcal
422
Eiweiß
5,53 g
Fett
30,98 g
Kohlenhydr.
30,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Walnüsse vorsichtig knacken, die Haut entfernen und halbieren. Die Datteln aufschneiden, den Kern entfernen und aufklappen, dann jeweils 1 TL frischen Mascarpone auf die Dattel geben und einen halben Walnusskern darauf setzen

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

d233484b14ba7f324824491ee25a95e6

mmmh... ich habe sie für gleich vorbereitet. Mascarpone gab's nicht. da habe ich Ziegenfrischkäse verwendet. mit etwas Sahne verfeinert. hab natürlich genascht und das Ergebnis kann sich sehen lassen. 😀 megalecker.

22.12.2017 17:22
Antworten
JuliaJuliaJulia

Hallo zusammen, meint ihr das Ganze wird auch noch schmecken wenn ich es 24 Stunden vorher vorbereite ? LG

22.12.2017 16:39
Antworten
YGOR

Glaube ich nicht und zudem könnte die Mascarponecreme Schaden nehmen. Wenn die Kühlung nicht stimmt bilden sich schnell Salmonellen... Du kannst aber alles soweit vorbereiten und auch dei Datteln entsteinen, der Rest ist dann sehr schnell zusammengefügt. Schöne Feiertage Ralf

22.12.2017 17:07
Antworten
alaKatinka

Sorry, an Datteln!

19.01.2014 12:35
Antworten
YGOR

Hallo alaKatinka, also mit Mascarpone schmecken Leckerchen etwas besser als mit Creme fraiche. Ideal als süsser Partyhappen. LG Ralf

19.01.2014 13:41
Antworten
ahmadellen

Bei uns in Syrien werden auch Datteln mit Walnüssen gefüllt. Allerdings ohne die Mascarpone, schmeckt auch super-lecker und ist dann nicht so gehaltvoll. Liebste Grüße

27.04.2009 19:26
Antworten
KatiDinge

Ich habe saftige Datteln genommen und das hab lecker geschmeckt, schöne Anregung, die Mascarpone vermildert die kräftige Süße und die Datteln schmecken extra cremig. Dankeschön!

09.03.2009 17:59
Antworten
demma

Das ist ei soooo einfaches Rezept! Und soooo lecker dabei. Ich kann es nur weiterempfehlen. Macht sich super bei jedem Buffet. Gibt es bei uns ganz oft! LG demma

20.01.2009 09:51
Antworten
manuela-one

So da bin ich wieder. Hab sie für heute Abend vorbereitet und natürlich auch großzügig von genascht *grins. Das Rezept ist sehr einfach zumachen und schmeckt genial...ein Gaumenschmaus . Hab wohl nur die Hälfte von der Mascarpone genommen-wegen den Kalorien. lg. manuela

25.10.2008 13:50
Antworten
manuela-one

Na wenn das nicht ma lecker klingt !!! Werd ich mal am Wochenende antesten. lg. manuela

24.10.2008 17:16
Antworten