Getränk
Party
Punsch
Silvester
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Punsch

Glühwein, gut zu Weihnachten oder Silvester

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.10.2008



Zutaten

für
125 g Kandiszucker, weißer
½ Liter Tee, schwarzer (ruhig stark)
2 große Orange(n), davon den Saft
1 große Zitrone(n), davon den Saft
1 Flasche Rotwein
5 Gewürznelke(n)
125 ml Cognac (muss nicht unbedingt sein)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag Gesamtzeit ca. 1 Tag 10 Minuten
Den Kandis im heißen Tee auflösen. Den Tee mit Orangensaft, Zitronensaft, Rotwein und Nelken mischen und alles kurz erhitzen. Nach Belieben Cognac dazu geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Phoebe84

Das muss jeder für sich entscheiden ...wenn man es lieber etwas süsser mag dann sollte man schon den lieblichen nehmen . Bei mir kommt immer lieblicher rein .

03.09.2019 12:37
Antworten
Medusafiedel

(halb-)trockener oder lieblicher Rotwein...was nimmt man?

27.12.2018 18:06
Antworten
Phoebe84

Das freut mich sehr . Lass es euch weiterhin schmecken

03.09.2019 12:38
Antworten
stefschu

Sehr lecker und einfach, gehört mittlerweile zum Standardrepertoire bei uns!

05.01.2018 01:08
Antworten