Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2008
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 101 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.05.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Bohnen, getrocknete
  Salz
  Bohnenkraut
Zwiebel(n)
100 g Fett
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Bohnen über Nacht einweichen. Am nächsten Tag in reichlich Salzwasser weich kochen, wobei man 2-3 Zweige Bohnenkraut mitkochen lässt.

Wenn sie weich genug sind, abseihen und direkt in eine gewärmte Schüssel geben.

Die Zwiebeln blättrig schneiden, im Fett knusprig rösten und samt dem Fett über die Bohnen schütten.