Gemüse
Herbst
Kartoffel
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Salat
Salatdressing
Snack
Vegetarisch
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Kartoffelsalat mit Radicchio

Kartoffeln brauchen keine Mayo

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.10.2008 200 kcal



Zutaten

für
500 g Kartoffel(n)
1 Zwiebel(n)
200 g Champignons
3 EL Rapsöl
1 Radicchio
100 ml Gemüsebrühe
50 ml Essig (Weißweinessig)
1 EL Senf, milder
Salz und Pfeffer, aus der Mühle
50 g Walnüsse
½ Bund Petersilie

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Tag 16 Stunden Gesamtzeit ca. 1 Tag 16 Stunden 20 Minuten
Die Kartoffeln in reichlich Salzwasser mit Schale ca. 30 Minuten kochen. Die Zwiebel schälen und klein schneiden, die Champignons putzen und vierteln.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten. Die Champignons kurz bei starker Hitze in der Pfanne herumwirbeln und danach abkühlen lassen.

Vom Radicchio die äußeren beschädigten Blätter entfernen und die einzelnen Blätter auseinander zupfen.

2 EL Öl mit Brühe , Essig, Senf, Salz und Pfeffer zu einer Vinaigrette verrühren. Die Walnüsse und die gewaschene, getrocknete Petersilie klein hacken und beides unter die Sauce rühren.

Die Kartoffeln pellen, in Scheiben schneiden und abkühlen lassen. Dann die Kartoffelscheiben mit dem Salat und den Champignons vermengen und die Sauce über den Salat geben.

Den Salat mindestens 15 Minuten ziehen lassen und dann abschmecken.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.