Bewertung
(94) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
94 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2008
gespeichert: 1.819 (3)*
gedruckt: 8.105 (39)*
verschickt: 78 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

800 g Kartoffel(n)
1/2  Salatgurke(n)
400 g Champignons oder Egerlinge, kleine
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
2 EL Butter
1/4 Liter Gemüsebrühe
1/2 Bund Kräuter (Dill, Petersilie und Borretsch)
125 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Kümmelpulver
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 320 kcal

Die Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen und die Gurke quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pilze putzen und die Stielenden abschneiden, kleine Pilze ganz lassen, größere halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, Wurzelbüschel und welke Blätter entfernen, die Zwiebeln längs halbieren und in 1-2 cm große Stücke schneiden.

In einem großen Topf die Butter zerlaufen lassen, die Kartoffeln hinein geben und 2 Minuten braten. Die Pilze dazu geben und 1 Minute mitbraten, Zwiebeln und Gurken dazu geben und kurz weiter braten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Hitze klein schalten und alles zugedeckt 15-20 Minuten schmoren, bis die Kartoffeln weich sind.

Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Kräuter und Crème fraîche unter das Gulasch rühren und alles mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprika abschmecken.