2 - Minuten - Pizzaiola


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Pizzasoße; Pizzasauce - schneller geht es nicht

Durchschnittliche Bewertung: 4.18
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

2 Min. simpel 13.10.2008 12 kcal



Zutaten

für
1 EL Tomatenmark (3-fach konzentriert)
4 EL Wasser
n. B. Salz
n. B. Pfeffer oder Chilipulver
n. B. Kräuter (Pizzakräuter), italienische

Nährwerte pro Portion

kcal
12
Eiweiß
0,85 g
Fett
0,17 g
Kohlenhydr.
1,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Minuten
Das Tomatenmark mit so viel vom Wasser verflüssigen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nun noch mit Salz, Zucker und italienischem Pizzagewürz würzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Fiammi

Hallo, habe noch einen kleinen Schuß Sonnenblumen-Öl in die Pizzaiola gegeben. Ciao Fiammi

22.06.2021 09:15
Antworten
dirksieglinde_1

Super schnell und gut Top

12.01.2021 14:51
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, danke für das Rezept so schnell gab die Soße für die Pizza. LG Omaskröte

27.01.2020 11:33
Antworten
zwergenwerke85

super und einfach, kann noch nach Geschmack geändert werden. Für uns perfekt gewesen. VG Zwergenwerke

22.01.2018 11:04
Antworten
scotwomen

Sehr gute, schnell gerührte Pizzasoße, Ich habe das Mischungsverhältnis Tomatenmark - Wasser pi mal Daumen gehalten. Als Gewürze hatte ich neben Salz, Pfeffer und Chili noch italienische Kräuter und eine Prise Zucker. scotwomen

09.09.2017 23:42
Antworten
gloryous

Hallo! Ich mache meine schnelle Pizza-Sauce auch immer so. Für 2 Bleche nehme ich 1 Tube Tomatenmark (200g) 1 EL Olivenöl 12 EL Wasser Meersalz und Pfeffer aus der Mühle 1 TL Pizzagewürz 1 TL Basilikum, getrockent Das ist ein einfaches und dennoch leckeres Rezept für Pizzasauce! Lg, gloryous

04.02.2012 23:30
Antworten
dome2506

Hi kann man auch den ohne das Pizzagewürz machen lg

07.08.2018 21:09
Antworten
kikik

Hallo sonnenschweif, so habe ich auch schon mal eine Pizzasoße gemacht. Ich habe allerdings noch etwas Olivenöl dazugegeben. Das klappt und schmeckt ziemlich gut und geht eben wirklich schnell. Mir gefällt diese Art von Soße obwohl ich mir vorgenommen habe auch mal eine "richtige" Pizzasoße zu kochen. Beste Grüße kikik

14.10.2008 21:00
Antworten
sonnenschweif

Hallo kikik, aufwendigere Pizzaiolas findest Du in meinen veröffentlichten Rezepten. Diese hier ist zwischendurch aber auch ok, weil vollkommen unproblematisch und sehr schnell hergestellt. Viele Grüße

15.10.2008 02:40
Antworten
kikik

Hallo sonnenschweif, ja, ich habe gestern bereits eines deiner weiteren, etwas aufwendigeren Rezepte gefunden und abgespeichert. Ich denke das werde ich dann auch gelegentlich mal ausprobieren. Danke übrigens für deine Ideen, deine schnelle Antwort und beste Grüße kikik

15.10.2008 20:48
Antworten