Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.10.2008
gespeichert: 4 (0)*
gedruckt: 96 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.01.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Pilze (Shiitakepilze)
50 g Olivenöl
50 g Grieß (Hartweizen)
Zwiebel(n)
1/2 Bund Petersilie, gehackte
1 Liter Gemüsebrühe
250 ml süße Sahne
1 EL Weinbrand
1 kleine Chilischote(n), klein gehackte
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Shiitakepilze von den Stielen befreien. Die Köpfe putzen und klein schneiden.

Die Zwiebel schälen und hacken. Zusammen mit der Petersilie und den Pilzen in heißem Öl anbraten. Den Grieß darüber streuen und hell anbräunen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, dann mit Salz, Pfeffer, dem Weinbrand sowie der klein gehackten Chilischote abschmecken. Das Ganze nun ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit der Sahne verfeinern.

Eignet sich bestens als kleine Vorsuppe.

Tipp: Statt der frischen Pilze können auch getrocknete und dann eingeweichte genommen werden.