Backen
Festlich
Torte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Pfirsich - Eierlikör - Torte

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

75 Min. normal 13.10.2008



Zutaten

für
100 g Schokolade (Zartbitter)
155 g Butter
80 g Zucker
1 Prise(n) Salz
7 Ei(er)
200 g Haselnüsse, gemahlene
2 TL Backpulver
2 EL Rum
6 Blätter Gelatine
75 g Puderzucker
200 ml Eierlikör
500 g Sahne oder Cremefine
1 Dose Pfirsich(e)
250 g Waffelröllchen mit Schokolade
2 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 75 Min. Gesamtzeit ca. 75 Min.
Die Schokolade fein reiben.

5 Eier trennen und das Eiweiß steif zu Schnee schlagen. 80 g weiche Butter, Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Salz cremig rühren. Die Eigelbe einzeln zugeben und verrühren. Die Schokolade mit Haselnüssen und Backpulver mischen und ebenfalls zusammen mit dem Rum unterrühren. Nun den Eischnee unterheben. Den Teig in eine vorbereitete Springform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 150°C ca. 45 Min. backen. Anschließend aus der Form nehmen und abkühlen lassen.

Die Pfirsiche abtropfen lassen. Die Gelatine nach Packungsanweisung in kaltem Wasser einweichen.

Die restlichen zwei Eier wieder trennen und die Eiweiße steif schlagen. 75 g Butter, Puderzucker und 1 Pck. Vanillezucker cremig rühren. Dann die Eigelbe zugeben und unterrühren.
Die Gelatine ausdrücken und auflösen. Anschließend den Eierlikör unter die Gelatine rühren. 350 g Sahne steif schlagen. Nun die Eierlikörmischung unter die Buttercreme rühren. Dann erst die Sahne und danach den Eischnee unterheben.

Um den Boden einen Tortenring legen. Die Creme ca. 1 cm dick auf den Boden streichen, dann die Waffelröllchen abwechselnd mit der Schokoladenseite nach oben und unten in einem Ring an den Rand senkrecht stellen. Die Pfirsiche bis auf 2 Hälften auf dem Tortenboden verteilen. Dann den Rest der Creme auf die Pfirsiche streichen und die Torte ca. 5 Std. kalt stellen.

Zum Schluss den Tortenring entfernen und die Torte mit der restlichen steif geschlagenen Sahne und den restlichen Pfirsichen verzieren.

Tipp: Wer mag, kann auch noch Eierlikör zur Dekoration verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.