Involtini di Mozzarella


Rezept speichern  Speichern

Mozzarellaröllchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.57
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 13.10.2008 104 kcal



Zutaten

für
1 Pck. Mozzarella - Rolle
300 g Tomate(n) (Strauchtomaten)
1 Handvoll Basilikum
½ EL Olivenöl
etwas Balsamico
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
104
Eiweiß
6,09 g
Fett
7,60 g
Kohlenhydr.
2,73 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Die Tomaten entkernen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Mozzarellarolle auslegen, ungesalzene Tomatenwürfel und Basilikumblätter darauf legen und eng aufrollen. 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann in etwa 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Vor dem Anrichten mit Balsamico und einigen Tropfen Olivenöl dekorieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Delikatessin

Die Mozarellarolle habe ich vor kurzem auch beim Globus entdeckt! Lg Delikatessin

23.08.2009 00:13
Antworten
humstein

Hallo! Das sieht auf den Fotos ja toll aus. Und Mozzarella und Tomaten - ein Gedicht! Da werde ich jetzt auf die Suche nach einer Mozzarellarolle gehen. Das muss ich unbedingt testen. Lg humstein

28.05.2009 19:43
Antworten
wilana

Hallo, ich habe die Mozzarella-Rolle beim RE*E gekauft. Geschmeckt hat es sehr gut! War etwas schwierig aufzurollen, aber wie heißt es so schön "Übung macht den Meister?!" Auf jeden Fall waren die Involtinis optisch sehr ansprechend und geschmacklich lecker-frisch! LG Wilana

07.05.2009 00:23
Antworten
Delikatessin

Danke, kam auch gut auf der Grillparty an. Ich habe bisher die Mozarella-Rolle immer in der Metro gekauft, ansonten hatte ich in anderen Geschäften noch keine Ausschau gehalten. Ich werde aber mal in Zukunft darauf achten und dann berichten. LG Delikatessin

22.10.2008 19:00
Antworten
wallabee

Hallo sockenbeule! Bei uns gibt es bei real solche Mozzarellarollen in XL. Die schneide ich einfach längs in dünne Scheiben und rolle das dann so wie oben angegeben ein. Klappt immer sehr gut. Und Delikatesse, dein Rezept ist wirklich sehr lecker! Klassisch, aber mal sehr schön abgewandelt, gefällt mir gut:) LG, wallabee

09.03.2009 21:54
Antworten
sockenbeule

Hört sich toll an, aber kannst du mir einen Tipp geben, wo ich die Mozzarella-Rolle kaufen kann. LG sockenbeule

22.10.2008 18:46
Antworten