Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2008
gespeichert: 51 (0)*
gedruckt: 504 (3)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.12.2003
1.776 Beiträge (ø0,32/Tag)

Zutaten

Würstchen, Wiener, in Rädchen geschnitten
Zwiebel(n), rot, geschält, in feine Ringe geschnitten
Äpfel, Kerngehäuse entfernen und in Würfelchen schneiden
Tomate(n), gewürfelt
1 TL Tomatenmark, dreifach konzentriert
200 ml Sahne, flüssig
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 Prise(n) Zucker
  Margarine, zum Anbraten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Margarine in einem Schmortopf erhitzen. Würstchen in den Topf geben und anbraten, die Zwiebel hinzufügen und schmoren.
Die Äpfel und Tomaten hinzufügen. Den Teelöffel Tomatenmark kurze Zeit mit rösten und mit der Sahne ablöschen.
Würzen und mit Kartoffelpüree oder Reis anrichten.