Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2008
gespeichert: 65 (0)*
gedruckt: 460 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.11.2007
514 Beiträge (ø0,12/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 1/2 kg Spargel
  Salz und Pfeffer
100 g Butter
100 g Parmesan, frisch geriebener
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spargel schälen und zusammen mit 1 Prise Zucker im gesalzenen Wasser 10 min. kochen. Danach aus dem Sud nehmen und gut abtropfen lassen.
Die Butter auslassen und mit einem Teil davon eine Auflaufform buttern. Den Rest der flüssigen Butter beiseite stellen. Nun abwechselnd Spargel und Parmesan in die Auflaufform schichten, leicht pfeffern und mit der restlichen Butter beträufeln. Mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 160°C 10 min. garen.
Folie danach abnehmen und noch mal 5 min. bei Oberhitze leicht bräunen.

Serviert wird das Ganze mit frischem Baguette/Ciabatta oder jungen, in Butter geschwenkten Kartoffeln mit Petersilie und Parmaschinken.
Passend dazu ein gut gekühlter Rosè oder Weißherbst.