Bewertung
(9) Ø3,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2008
gespeichert: 369 (0)*
gedruckt: 1.559 (17)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.12.2005
223 Beiträge (ø0,05/Tag)

Zutaten

100 g Käse, am Stück (mild oder pikant je nach Geschmack)
 evtl. Paprikapulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Käse zuerst in Stängel, dann in ca 1 mm dünne Scheibchen schneiden. Auf Backtrennpapier geben und das Ganze auf einem Teller in die Mikrowelle stellen. Nun so lange erhitzen, bis der Käse Blasen wirft (Zeitdauer variiert je nach Leistung des Mikrowellengerätes).

Wer mag, kann die Chips noch warm mit Paprikapulver bestreuen.

Die Käsechips eignen sich sehr gut als Fingerfood und auch als Salatzugabe.
Sie können sowohl warm als auch kalt verzehrt werden.