Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.10.2008
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 640 (0)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.12.2003
2.989 Beiträge (ø0,53/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Linsen, du Puy - Linsen oder braune Linsen
1 Liter Gemüsebrühe
2 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 TL Kreuzkümmel
200 ml Kokosmilch
3 EL Sojasauce
100 g Spinat, frischer, junger
Tomate(n)
  Salz
  Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Linsen waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, 10 Minuten vorkochen.
Gemüsebrühe, Knoblauch, Kreuzkümmel, Kokosmilch, Sojasauce dazugeben und ca. 20 - 30 Minuten kochen, bis die Linsen weich sind.
Packungsanweisung der Linsen beachten.
Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Spinat putzen, Stiele abknipsen, waschen. Tomaten enthäuten, entkernen, in Würfel schneiden.

Spinat in die vorgewärmten Teller oder Suppenschalen geben und mit der heißen Suppe übergießen. Mit gehackten Tomaten bestreuen und gleich servieren.

Alternativ: TK-Blattspinat ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit in die Suppe geben.