Backen
Kinder
Kuchen
45/70
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Puddingschnecken

sehr lecker, einfach und schnell gemacht, ergibt ca. 20 Stück

Durchschnittliche Bewertung: 4.48
bei 149 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.10.2008



Zutaten

für

Für den Hefeteig: :

500 g Mehl
1 Würfel Hefe, frisch
200 ml Milch, lauwarm
100 g Zucker
80 g Butter
1 Ei(er)
½ TL Salz

Für die Füllung: :

300 ml Milch
20 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
100 g Crème fraîche

Für den Guss: :

120 g Puderzucker
1 TL Vanillezucker, 7g
2 EL Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Ruhezeit ca. 60 Min. Gesamtzeit ca. 90 Min.
Für den Hefeteig alle Zutaten verarbeiten. An einem warmen Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen.
Aus Milch, Zucker und Puddingpulver einen dicken Pudding kochen, erkalten lassen und Crème Fraiche unterrühren.

Hefeteig zu einem Rechteck auswellen und die Puddingmasse darauf verteilen. Von der Längsseite aufrollen. In Scheiben (ca. 1 - 1,5 cm) schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nochmals 20 Minuten gehen lassen.

Je nach Stärke, die man schneidet, ergibt das zwischen 20 und 30 Schnecken.

Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Backzeit, je nach Ofen, ca. 15-20 Minuten.

Puderzuckerguss anrühren und die noch warmen Schnecken damit bestreichen.

TIPP:
Wer mag, kann auch in Apfelsaft eingelegte Rosinen, auf die Puddingmasse geben oder Schokodrops auf dem Pudding verteilen

Wir lieben diese Schnecken und vor allem bei Kindern sind die sehr beliebt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

yatasgirl

Hallo Die Schnecken waren sehr lecker, ich habe sie in Muffins-Förmchen gebacken haben da einen besser halt gehabt. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

18.07.2019 22:23
Antworten
SCHNUDENUDEL

das sind die leckersten Schnecken aller Zeiten

16.05.2019 09:31
Antworten
Anne-Th

Richtig lecker, hab noch Erdbeeren und Heidelbeeren klein geschnitten und über dem Pudding verteilt. Hab deswegen auch weniger Zucker genommen und sind echt schön geworden.

12.05.2019 12:09
Antworten
Buschern

Perfekt! Hatte, was einer Hausfrau nicht passieren soll, nicht genug Weizenmehl und habe aus der Not heraus Dinkelmehl dazu gemischt! Waren trotzdem total lecker.

20.03.2019 19:31
Antworten