Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.10.2008
gespeichert: 42 (0)*
gedruckt: 420 (0)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1 kg Hackfleisch, halb+halb
Ei(er)
1 EL Paniermehl
1 Dose Champignons
1 Dose Ananas, in Stücken
250 g Mayonnaise
100 ml Sahne
100 ml Ketchup (Curryketchup)
  Zwiebelpulver
  Salz und Pfeffer
  Currypulver
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit Eiern, Paniermehl, Zwiebelgewürz, Salz und Pfeffer in eine Schüssel geben und alles vermengen, anschließend ganz kleine Frikadellen formen und in etwas Öl braten, dann erkalten lassen.

Champignons und Ananas abgießen und in eine Schüssel geben, die Pilze bei Bedarf in mundgerechte Stücke schneiden. Mayonnaise, Sahne, Ketchup und Curry hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.

Die kalten Frikadellen hinzugeben und nochmal vermengen. Am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.