Speichere und organisiere alle Rezepte, die du liebst. Zum neuen Kochbuch! Entdecke das neue Kochbuch!


Pfirsiche mit Spätburgunder und Zimteis


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 08.10.2008



Zutaten

für
8 Pfirsich(e), rote
Sirup :
250 g Zucker
¼ Liter Wasser
½ Flasche Rotwein, Pinot noir, Spätburgunder
1 EL Zitronensaft
1 Stange/n Zimt
Eis :
½ Liter Milch
100 g Zucker
5 Eigelb
2 Stange/n Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Für das Eis die Milch mit dem Zimt aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Eigelb und Zucker mit einem Schneebesen verrühren und die heiße Milch untermischen. Die Creme zum Kochen bringen, durch ein feines Sieb abgießen und abkühlen lassen.
In einer Eismaschine gefrieren lassen.

Die Pfirsiche 1 Minute in kochendes Wasser legen, abgießen, in eiskaltes Wasser tauchen und schälen.

Für den Sirup Wasser in einen Topf geben, Zucker zufügen und zum Kochen bringen. 5 Minuten kochen, dann abkühlen lassen.
Wein, Zimt und Zitronensaft zugeben, zum Kochen bringen und die Pfirsiche zufügen. Zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln, dann lauwarm abkühlen lassen.

Das Eis in Nocken abstechen und zu den Pfirsichen servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.