Backen
Kekse
Kuchen
USA oder Kanada
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


American Chocolate - Chip - Cookies

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.10.2008



Zutaten

für
200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
125 g Butter
90 g Zucker
50 g Zucker, brauner
1 Pck. Vanillinzucker
1 Ei(er)
125 g Schokostreusel (Schokotröpfchen)
60 g Walnüsse, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Butter mit Zucker, braunem Zucker, Vanillinzucker und dem Ei cremig rühren. Mehl, Backpulver und Salz mischen, dazu sieben und unterrühren. Schokotröpfchen und Walnüsse mit dem Kochlöffel unterheben.

Mit einen Teelöffel gleichmäßige Portionen nehmen, kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Bei 180°C im vorgeheizten Ofen ca. 15 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cooking_pilotegirl

Hallo HungerGames101, bitte entschuldige die späte Antwort. Je nachdem, wie groß du die Cookies macht, kriegst du in etwa zw. 50 und 70 Cookies raus. Im Buch,, aus dem ich das Rezept habe, stehen 70, aber ich komme selten auf die Anzahl aus Büchern ;-)

02.06.2013 19:14
Antworten
HungerGames101

Hallo, ich wollte nur mal fragen wie viele Kekse ich aus ein Portion kekse bekomm.

28.05.2013 12:01
Antworten
cooking_pilotegirl

Oh das freut mich, dass es euch geschmeckt hat :) Den Tipp mit der Vanilleschote werd ich mir merken und gleich mal ausprobieren :) Schönes Wochenende :)

10.01.2013 07:05
Antworten
Kochschnuffel2000

Super Rezept, schnell und einfach! Wir haben noch eine ausgekratzte Vanilleschote und 1 TL Natron hinzugefügt, ein Traum! Vielen Dank dafür!

09.01.2013 22:40
Antworten