Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.10.2008
gespeichert: 54 (1)*
gedruckt: 341 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.06.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
8 m.-große Kartoffel(n), in dünne Scheiben geschnittene
Paprikaschote(n) nach Wahl, in Streifen geschnittene
1 m.-große Zucchini, junge, in mittelgroße Stücke geschnittene
1 m.-große Zwiebel(n), klein geschnittene
1 halbe Peperoni, in dünne Streifchen geschnittene
1 Prise(n) Salz (große Prise)
1 TL Kräuter der Provence
 viel Rosmarin, frischer (alternativ auch getrockneter)
2 EL Öl
2 EL Käse, geriebener
 n. B. Galgant
 n. B. Pfeffer, schwarzer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 230°C Ober-/Unterhitze (Umluft: ca. 210°C) vorheizen.

Bis auf Rosmarin und Käse alle weiteren Zutaten in einer Schüssel vermischen, dann auf ein Ofenblech schütten und verteilen. Nun den Rosmarin darauf verteilen und ein zweites Blech umgekehrt darauf legen (damit eine Art Dampfkammer entsteht).

Die Bleche in den heißen Ofen schieben und erst einmal 25 Min. backen. Dann zwischen die Bleche schauen und prüfen, ob die Kartoffeln gar und am besten von unten leicht geröstet sind. Sind sie das, streue ich den Käse drauf, lege das zweite Blech nochmals kurz darauf. Heiß servieren.

Dazu passt frischer Salat nach Wahl und Saison.

Tipp: Natürlich ist der Phantasie bei der Wahl jeglicher Zutaten (wie z.B. Kürbisfleisch, Äpfeln, evtl. Süßkartoffeln, Kräutern, Käse etc.) keine Grenzen gesetzt.