einfach
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Überbacken
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Zucchinischiffchen

Ein leckerer Sommergenuss aus dem Ofen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 07.10.2008



Zutaten

für
3 kleine Zucchini
1 Zwiebel(n)
2 Tomate(n)
200 g Schmand
4 Scheibe/n Kochschinken, sehr klein gewürfelt
200 g Crème fraîche
etwas Sahne
1 EL Petersilie, gehackte
Pizzagewürz
Salz und Pfeffer
Paprikapulver und weitere Gewürze nach Belieben
150 g Käse, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Zucchini längs durchschneiden und die Kerne und etwas Fruchtfleisch entfernen. Den harten Strunk abscheiden. Es sollten kleine "Schiffchen" übrig bleiben, die man schön füllen kann. 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Danach innen leicht mit Salz, Pfeffer, Paprika und Pizzagewürz bestreuen.

Zwiebel, Schinken und Tomate klein hacken und mit Crème fraîche, Schmand, Sahne, Petersilie und dem fein gehackten Schinken verrühren. 50 g vom geriebenen Käse dazu geben und die Füllung abschmecken. Die Mischung in die Zucchinischiffchen füllen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Sollte Füllung übrig sein, einfach auf Toastbrot oder Brötchenhälften streichen und mit überbacken.

Im vorgeheizten Ofen (Umluft) bei 180 Grad ca. 20 Minuten überbacken.

Dazu passt Ciabatta oder Baguette mit Kräuterbutter.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.