Bewertung
(2) Ø2,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.10.2008
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 565 (3)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.02.2008
2.110 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

Ei(er), getrennt
125 ml Öl
125 ml Wasser
200 g Zucker
200 g Mehl
1 Msp. Backpulver
375 ml Wasser
50 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
100 g Margarine
Eigelb
1 Becher Sahne
1 Beutel QimiQ
2 Pck. Sahnesteif
3 Pck. Vanillezucker
1/2 Pkt. Kekse (Butterkekse)
1 Becher Kuchenglasur (Punschglasur)
30 g Konfitüre (Erdbeerkonfitüre)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter und Zucker schaumig rühren. Öl und Wasser beifügen. Mehl und Backpulver abwechselnd mit dem Eischnee unterrühren. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 175°C ca. 20 Minuten backen. Den ausgekühlten Biskuit mit Erdbeermarmelade bestreichen.

Für die Creme aus Wasser, Zucker und Puddingpulver einen Pudding kochen. Von der Herdplatte nehmen und noch warm die Margarine und die Dotter mit dem Schneebesen einrühren. Den Pudding gleichmäßig auf den Biskuit streichen. QimiQ glatt rühren und die mit Sahnesteif geschlagene Sahne und den Vanillezucker unterrühren. Die Creme auf den erkalteten Pudding streichen und mit Butterkeksen belegen. Die Punschglasur erwärmen und die Kekse damit überziehen.