Gemüse
Hauptspeise
Schnell
einfach
fettarm
Schwein
Eintopf
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Zucchini - Fleisch - Topf

Schnitzelfleisch mit Zucchini und Paprika mit einer feinen Weißweinnote

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 06.10.2008 400 kcal



Zutaten

für
500 g Schweineschnitzel
600 g Zucchini
1 Paprikaschote(n), rote
6 EL Öl
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
¼ Liter Weißwein
100 ml Brühe, instant
n. B. Basilikum, frisches, fein gehacktes

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Schweineschnitzel abbrausen, trocken tupfen und in 2 cm breite Streifen schneiden. Das Öl mit 1 TL Paprikapulver verrühren und das Fleisch darin marinieren.

Die Zucchini waschen, putzen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Paprikaschote putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch abziehen und pressen.

Das Fleisch kräftig in einer heißen Pfanne anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und mitbraten. Salzen und pfeffern. Nun Zucchini, Paprikaschote, Weißwein und Brühe zugeben. Alles zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 6-8 Min. köcheln lassen. Mit Pfeffer und dem restlichen Paprikapulver abschmecken. Mit den fein gehackten Basilikumblättern bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.