Eier oder Käse
einfach
Festlich
Früchte
Herbst
kalt
raffiniert oder preiswert
Salat
Schnell
Snack
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Birnencarpaccio

Birnen und Käse - eine tolle Vorspeise, mit der man garantiert auffällt

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.10.2008 520 kcal



Zutaten

für
2 Birne(n), reife
2 Stängel Basilikum, frisches
50 g Käse (Roquefort)
1 Limette(n), der Saft davon
2 EL Ahornsirup
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Birnen waschen, trockenreiben, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen anschließend in dünne Scheiben hobeln. Die Basilikumblättchen von den Stielen zupfen. Den Roquefort fein zerbröseln.

Nun Limettensaft, Ahornsirup, Salz und Pfeffer miteinander verrühren. Dann das Olivenöl darunter schlagen.

Die Birnenscheiben mit Roquefort und Basilikum auf einer Platte anrichten. Das Ahornsirup-Dressing darüber träufeln.

Dazu schmeckt Baguette.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

nikeHH

Variationen sind ja immer toll. Ich freue mich, das es dir gefallen hat. liebe Grüße Maren

13.11.2013 22:09
Antworten
LeckerBiene

Hallo, Super leckeres Rezept. Ich hatte zwar keinen Roquefort, aber mit Blauschimmelkäse schmeckte es auch super lecker. Vorallem das Dressing ist genial. vielen Dank für das tolle Rezept. Von mir gibt es dafür 5 Sterne. LG LeckerBiene

13.11.2013 20:22
Antworten
nikeHH

hallo Wiebke, ich danke dir für den lieben kommentar und freue mich, das es dir geschmeckt hat lg Maren

23.10.2009 21:14
Antworten
wiebke78

Schade das noch niemand dein Rezept bewertet hat.....ich fand es sehr lecker. Ich liebe Käse und Obst und in deiner Kombi echt wahnsinnig lecker!!!! LG Wiebke

23.10.2009 20:51
Antworten