Bewertung
(141) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
141 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2009
gespeichert: 2.854 (4)*
gedruckt: 10.354 (35)*
verschickt: 83 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.01.2008
651 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

1 m.-große Zwiebel(n), fein gewürfelt
2 große Knoblauchzehe(n), fein gehackt
2 EL Olivenöl
300 g Reis, Risotto-
1/8 Liter Weißwein, trocken
1 Liter Gemüsebrühe, ca.
25 g Butter
25 g Parmesan, fein gerieben
1 Bund Petersilie, glatt, fein gehackt
1/2 m.-große Zitrone(n), ungespritzt, abgeriebene Schale u. Saft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebelwürfel in Öl kurz anschwitzen, Knoblauch und Reis dazugeben und unter ständigem Rühren durchschwitzen. Mit Wein ablöschen. Erst wenn dieser verkocht ist, kellenweise die heiße Brühe dazugießen, dabei immer wieder umrühren. Sobald der Reis gar ist (nach ca. 25 Min.), er sollte noch Biss haben, Zitronenschale und -saft, Butter, Parmesan und Petersilie unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schmeckt sehr gut zu gebratenem Fisch oder Geflügel.