Bewertung
(3) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2008
gespeichert: 90 (0)*
gedruckt: 1.053 (5)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.03.2008
1.024 Beiträge (ø0,29/Tag)

Zutaten

  Für den Mürbeteig:
200 g Mehl
80 g Zucker
1 m.-großes Ei(er)
80 g Butter
1 TL Backpulver
  Für den Belag:
6 m.-große Äpfel
350 ml saure Sahne
200 ml Naturjoghurt, Fettgehalt nach Belieben
2 m.-große Ei(er)
150 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver, Vanille-
 etwas Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit dem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen, Äpfel schälen, halbieren und mit dem Zitronensaft beträufeln.

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig kneten und damit eine Springform auskleiden, den Rand so weit wie möglich hochziehen. Die Apfelhälften mit der Schnittfläche nach unten auf dem Teigboden verteilen.

Nun aus den restlichen Zutaten eine Creme rühren (ist sehr dünnflüssig) und über die Äpfel geben.

Bei 175° im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 45 bis 50 Minuten backen.

Gut auskühlen lassen, warm ist die Crememasse noch etwas flüssig.