Bewertung
(282) Ø4,30
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
282 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2008
gespeichert: 5.636 (4)*
gedruckt: 25.930 (69)*
verschickt: 336 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.07.2007
20 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

150 g Champignons, frische, weiß
70 ml Gemüsebrühe, (ohne Geschmacksverstärker)
75 g Gewürzgurke(n)
1 EL Saucenbinder, Vollkorn- oder Vollkornmehl
1 TL Öl, (Sonnenblumenöl)
1 TL Petersilie
  Senf
40 g Sahne (Light-)
85 g Tofu, Natur-, fest
1 Spritzer Zitronensaft
1/2  Schalotte(n)
  Tomatenmark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Tofu in feine Streifen schneiden, Zwiebeln hacken, Gewürzgurken klein würfeln und Champignons in Scheiben schneiden.

In einer beschichteten Pfanne Tofu in heißem Öl knusprig braun braten, dann Schalotte hinzufügen und andünsten. Gewürzgurke, Champignons und Petersilie zufügen und ebenfalls mit andünsten. Tomatenmark und Zitronensaft zugeben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Mit Deckel etwa 10 min garen lassen.

Vollkorn-Soßenbinder oder -mehl zum Andicken der Sauce nehmen, die Sahne anrühren, mit Senf und Gewürzen abschmecken und zusammen mit Naturreis, Ebly, Bulgur oder Hirse servieren.