Bewertung
(12) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2008
gespeichert: 556 (0)*
gedruckt: 5.969 (12)*
verschickt: 70 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.05.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Tortenboden
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Frischkäse
50 g Zucker
1 Pck. Gelatinepulver
2 Dose/n Mandarine(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Mandarinen gut abtropfen und den Saft auffangen. Einige der Mandarinenstücke zur späteren Dekoration beiseite legen.

Die Gelatine nach Packungsanweisung im Mandarinensaft auflösen und dann langsam erwärmen, etwas abkühlen lassen.

Nun Sahne, Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen. Dann Frischkäse und Zucker mit dem Mixer verrühren. Die abgetropften Mandarinen zum Frischkäse geben und alles zusammen vermengen. Die geschlagene Sahne zugeben und unterziehen. Jetzt die abgekühlte Gelatine unter die Masse ziehen.

Den Tortenboden in eine Springform legen und die Frischkäsemasse hinein geben. Mindestens 2 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Den Kuchen dann zum Verzehr aus der Springform lösen und mit den restlichen Mandarinen dekoriert servieren.