Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2008
gespeichert: 7 (0)*
gedruckt: 132 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.02.2003
2.930 Beiträge (ø0,54/Tag)

Zutaten

Knollensellerie
2 EL Margarine, oder Butter
2 Handvoll Frühlingszwiebel(n), das Grün
1/2 TL Gemüsebrühe, gekörnte
250 ml Wasser
300 g Putenbrust
Ei(er)
2 EL Buchweizen, gemahlen oder anderes Mehl
  Salz und Pfeffer
  Muskat, frisch gerieben
200 g Schlagsahne
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Handvoll Frühlingszwiebelgrün in 2 El Margarine andünsten,
Sellerie in 1 cm große Stücke schneiden, dazu geben, sowie
Wasser und Gemüsebrühe und zugedeckt 10 min dünsten.

Putenbrust im Mixer zerhacken, Salz, Pfeffer und Muskatnuss,
1 Ei und Mehl dazu geben. Anstelle Mehl kann man auch eine Scheibe eingeweichtes, ausgedrücktes Weißbrot dazu geben.

Sahne zum Sellerie geben, aufkochen. Fleischklößchen formen und ca. 10-15 min darin dünsten.

Je nach Größe vom Sellerie reicht es für vier Portionen.
Es ergab 11 Putenklößchen, dazu gab es Naturreis mit Kurkuma und Roter Bete.