Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.10.2008
gespeichert: 379 (1)*
gedruckt: 1.892 (11)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.11.2005
1.605 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zutaten

1 große Gemüsezwiebel(n)
8 Scheibe/n Frühstücksspeck oder Bacon
 etwas Pfeffer, bunter, zerstoßener
 etwas Salz
1/2 TL Oregano, getrockneter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen, in 8 Spalten schneiden und mit den Gewürzen bestreuen.

Jede Spalte mit 1 Scheibe Speck umwickeln und mit einer Rouladennadel (oder gewässerten Zahnstochern - aber Vorsicht, sie brechen leicht ab) feststecken.

Auf dem heißen Grill ca. 5-10 Minuten grillen, bis die Zwiebel weich und der Speck kross, aber nicht zu dunkel ist.