Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.10.2008
gespeichert: 97 (0)*
gedruckt: 588 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.01.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

400 g Spätzle
1/2 Pck. Zuckerschote(n), frische , evtl. mehr
500 g Pilze
150 g Käse (Emmentaler)
100 ml Sahne
100 ml Sauce (Aioli)
  Salz und Pfeffer
2 EL Butter
200 g Garnele(n) (TK)
  Majoran
  Wasser (TK)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Salzwasser aufsetzen. Zuckerschoten halbieren und sofort in das kalte bzw. bereits lauwarme Wasser geben und mit erhitzen. Eine große Pfanne mit 2 EL Butter erhitzen. Die Pilze blättrig schneiden und in der Pfanne anbraten, sodass sie ein wenig Farbe annehmen. Anschließend salzen, pfeffern und mit Majoran würzen (je nach Geschmack, ca. 1 Teelöffel).

Wenn das Wasser mit den Zuckerschoten kocht, die Zuckerschoten aus dem Wasser nehmen und in die Pfanne zu den Pilzen geben. Auch die tiefgefrorenen Garnelen beifügen und auf mittlerer Stufe weiter braten. Öfter umrühren.

Im Zuckerschotenwasser die Spätzle nach Packungsanweisung zubereiten. Das Wasser abgießen und die Spätzle ebenfalls in die Pfanne geben. Alles gründlich verrühren. Die Aioli und die Sahne zufügen, gut umrühren. Zum Schluss den geriebenen Käse drüber streuen und gründlich untermengen.