Zutaten

500 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
2 EL Olivenöl
Paprikaschote(n), grüne
1 Handvoll Tomate(n), getrocknete in Öl
2 große Gewürzgurke(n)
50 g Käse (Edamer), gestiftelt
Ei(er)
 etwas Petersilie, gehackte
 etwas Salz und Pfeffer, nach Geschmack
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und in dünne Stifte schneiden, etwa halb so dick wie für Pommes. Zwiebel schälen und in halbe Ringe schneiden. Paprikaschote waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Getrocknete Tomaten und Gewürzgurken würfeln.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Kartoffeln darin etwa 10 Minuten braten, bis sie leicht angebräunt sind. Zwiebeln und Paprikastücke dazugeben und so lange weiterbraten, bis die Kartoffeln weich sind. Das dauert insgesamt etwa 15 Minuten.

Hitze jetzt reduzieren. Tomaten und Gurken unterrühren, nach Geschmack salzen und pfeffern, dann den Käse darüber streuen - jetzt nicht mehr rühren. Die Eier darüber aufschlagen und einen Deckel auf die Pfanne setzen. Wenn das Eiweiß fest ist (4-5 Minuten), die Pfanne vom Herd nehmen und das Bauernfrühstück mit Petersilie bestreuen.