Gemüse
Vorspeise
Italien
Europa
Vegetarisch
Beilage
warm
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Fingerfood
Vegan
Braten
Snack

Rezept speichern  Speichern

Bruschetta 'italiano originale'

Traditionsrezept aus meinem alljährlichen Italienurlaub

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.10.2008



Zutaten

für
2 m.-große Fleischtomate(n)
6 Blätter Basilikum
2 Zehe/n Knoblauch
1 Msp. Salz
1 Prise(n) Pfeffer, schwarzer
8 Scheibe/n Ciabatta
4 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Fleischtomaten waschen und in ca. 1cm breite Würfel schneiden. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und mit dem Wiegemesse sehr fein hacken. Die vorbereiteten Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Brotscheiben in einer leicht erhitzten und in einer mit 1 EL Olivenöl ausgeschwenkten Pfanne auslegen. Nach dem ersten Wenden die Tomatenmasse auf die Ciabattascheiben geben und das Ganze ca. 5-8 Min. weiterrösten.

Die Bruschetta auf einer Platte platzieren und mit Olivenöl beträufeln. Sofort servieren!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eine_Amateurköchin

Hallo! Gab es heute als Vorspeise. Das mit dem Weiterösten hab ich gelassen, kam mir etwas unsinnig vor. Sonst war es sehr lecker.

03.05.2014 20:49
Antworten
MoniRigatoni

Ich muss meinen Kommentar nochmals neu berichtigen.Die Tomatenmasse kommt auf das geröstete Ciabatta und wird dann sofort mit ein paar Tropfen Olivenöl serviert. Tomatenmasse auf Ciabatta und noch weitere 5-8 Min weiterrösten ist völliger Quatsch. Die Tomaten werden dabei zu mattisch und das Brot zu hart Ansonsten ist das Rezept völlig in Ordnung LG MoniRigatoni

21.07.2012 19:46
Antworten
MoniRigatoni

Hallo leable so kenne ich das Bruschetta auch.Da ich schon in einem italienischen Restaurant gearbeitet habe,weis ich dass es die Italiener so zubereiten.Deshalb von mir 5 Sterne LG MoniRigatoni

19.07.2012 19:07
Antworten
Merchendiserking

Von wegen "originale"ich würde mir ein anderes Urlaubsland suchen das ist ja nahezu ungenießbar.

10.10.2009 16:02
Antworten