Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.10.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 341 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.06.2008
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n)
1 Pck. Käse (Halloumi, griechischer Grillkäse)
1 Pck. Gemüse, eingelegtes (Pepperballs, Antipasti), Kühlregal
 etwas Käse, geriebener
 etwas Öl
 n. B. Kräuter

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten längs halbieren, entkernen, waschen und in eine Auflaufform legen. Den Halloumi in dünne Scheiben schneiden und die Paprikahälften damit auslegen. Die Pepperballs ebenfalls in 'Scheiben' schneiden und auf den Halloumi legen. Dann nach Geschmack noch ein paar Kräuter in die Paprikaschote streuen. Das Ganze mit Halloumi oder geriebenem Käse (oder beides) abdecken. Etwas Öl in die Auflaufform geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C etwa 30 Min. garen, bis die Paprikaschoten weich sind.

Das Ganze mit Baguette servieren.

Tipp: Die Paprikaschoten können auch auf den Grill gelegt werden.