Auflauf
Beilage
einfach
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Auflauf von Wurzelgemüse

einfach und für Kinder super lecker

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 30.09.2008 694 kcal



Zutaten

für
400 g Steckrübe(n)
400 g Knollensellerie
400 g Möhre(n)
150 g Käse, Gouda gerieben
400 ml Schlagsahne
200 ml Milch
6 Ei(er), (M)
½ Pck. Petersilie, TK
Salz und Pfeffer
Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Steckrüben, Knollensellerie und Möhren putzen, schälen und waschen, abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Die Gemüsewürfel in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren. Anschließend in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen und gut abtropfen lassen. Käse mit Sahne, Milch, Eiern und Petersilie verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Gemüsewürfel in eine große, flache Auflaufform geben und die Käse-Eier-Sahne drüber gießen. Die Form auf das Rost in den Backofen schieben.

Ober-/Unterhitze etwa 180 Grad (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160 Grad (nicht vorgeheizt)
Garzeit: etwa 50 Min.

Beilage: Gemischter Salat in Essig - Öl - Dressing

Tipp:
Es können auch andere Gemüsesorten wie Zucchini, Kohlrabi, Broccoli und Blumenkohl verwendet werden. Wichtig ist immer nur, das Gemüse zu würfeln und es 5 Min. zu blanchieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.