Schwäbische Pizza


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 02.04.2003



Zutaten

für
16 Semmel(n), zum Aufbacken
1 Pck. Kräuterbutter
2 Becher Naturjoghurt
1 Zwiebel(n)
2 Pck. Käse, gerieben
Pfeffer
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Semmeln längs aufschneiden, Schinken und Zwiebel würfeln. Kräuterbutter schmelzen (ich mach das immer in der Mikrowelle). Joghurt, Käse, Zwiebel und Schinken dazugeben. Würzen und alles gut vermischen. Auf die Semmelhälften streichen und bei 180° in den Ofen. goldbraun backen!!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mfrick

Auch sehr gut, wenn man noch ein geschlagenes Ei in die Masse gibt

02.02.2005 17:09
Antworten
Kristiche

Ist ein echt klasse Rezept, babe aber Salami und Schinken halb und halb gemacht. Und anstatt Joghurt habe ich Sahne genommen. Ist echt super!! Gruß Kristiche

22.09.2004 21:06
Antworten
driverman

Schmeckt sehr lecker, kann ich nur empfehlen. Allerdings passt die Brötchenmenge nicht ganz zu den 6 Portionen. Ich habe auf 18 aufgerundet und dann jeweils sechs Stück gebacken, ganz frisch sind sie nämlich am besten. Gruss Wolfgang

07.12.2003 02:06
Antworten
Gelöschter Nutzer

ohje, sorry! das hatte ich total vergessen!! danke, barcelona! Es kommen noch 200 g gekochter Schinken rein!:o))

17.06.2003 09:34
Antworten
barcelona2002

Ich glaube, Du hast den Schinken in der Rezeptliste vergessen... Lieben Gruß Barcelona

16.06.2003 15:59
Antworten