Amerikaner


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

besonders bei Kindern sehr beliebt, ergibt ca. 8 Amerikaner

Durchschnittliche Bewertung: 4.45
 (739 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 30.09.2008



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Margarine
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillepuddingpulver
4 EL Milch
250 g Mehl
3 TL Backpulver

Zum Verzieren:

Zuckerguss aus Puderzucker und Zitronensaft oder Schokoglasur

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Aus den Zutaten für den Teig einen Rührteig herstellen, davon Teighäufchen auf das Backblech geben und diese ca. 15 Minuten backen.

Nach Belieben mit Zuckerguss oder Schokolade verzieren.

Die Teigmenge reicht für ca. 8 Amerikaner.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

leevke2004

Hilfe gesucht! :( Hab die Amerikaner nach dem Rezept schon paar mal gemacht und immer sind die zu fest geworden, also der Teig. Da rennt sich der Mixer drin fest xD Hat da jemand Tipps für mich? Möchte den Teig auch nicht mit Wasser oder mehr Milch ruinieren.

28.03.2022 14:52
Antworten
Hobbybäckerin2711

Ganz einfach: das Mehl nicht mit dem Mixer, sondern mit dem Kochlöffel unterrühren. Amerikanerteig ist nunmal eher zäh.

29.03.2022 15:11
Antworten
KeFrank

Schnell gemacht und sehr lecker, brauchte allerdings etwas mehr Milch, mir war der Teig zu fest. Ich gebe immer noch ein wenig Zitronenschale in den Teig und in die Glasur einen Spritzer Zitronensaft.

11.03.2022 22:36
Antworten
Schnuppi15

Sehr lecker und schnell zu machen. Habe "Minis" gemacht zum Ausprobieren. 5⭐️. Danke fürs Rezept.

14.02.2022 14:31
Antworten
Foodisalwaysagoodidea

So simpel aber einfach das beste Rezept 🥰 Wie vom Bäcker..nein schon viel besser! Am besten mit Zitronenabrieb im Teig und Zitronenzuckerguss.

09.05.2021 17:50
Antworten
Ekaterina85

Hallo Kochmaus :) ich habe die Amerikaner heute gemacht, und die sind super geworden!!! Sehr,sehr lecker :) LG Ekaterina

17.10.2008 17:51
Antworten
motte1168

Moin! Wie viele bekomme ich aus dem Teig heraus? (Normale Bäckergröße) Danke für die Antwort! Gruß Telsche

16.10.2008 14:32
Antworten
angelika1m

Hallo Telsche, guck' mal auf die Fotos ! Das ist etwa Bäckergröße und ergibt 8 Stück ! LG, Angelika

16.10.2008 19:31
Antworten
angelika1m

Hallo kochmaus, auch ich finde sie geschmacklich und in der Größe am Besten ! Rezeptangaben sind absolut passgenau ! LG, Angelika

05.10.2008 10:39
Antworten
Apanatschi

Ich habe sie gerade für meine Tochter zum Geburtstag gemacht, geniales Rezept. Schmecken genauso wie die welche ich selbst als Kind beim Bäcker gekauft habe. Ganz ganz toll, wir müssen aufpassen das sie bis morgen noch da sind!!! Habe schon verschiedene Rezepte ausprobiert, aber das ist für uns bisher das Beste!!!!! Und das schönste, alle Zutaten hat man eigentlich im Vorratsschrank so das man sie auch mal kurzfristig zubereiten kann!!!

03.10.2008 16:02
Antworten