Marmorkuchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.67
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.09.2008



Zutaten

für
500 g Mehl
1 Pck. Backpulver
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
250 g Butter, weiche
125 ml Milch
4 Ei(er)
2 EL Kakaopulver
2 EL Zucker
2 EL Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten von Mehl bis Eier zu einem glatten Teig verrühren (evtl. Mehl und Backpulver sieben), die Hälfte des Teiges in eine gefettete Backform geben, den restlichen Teig mit Kakao, Zucker und Milch verrühren, auf den hellen Teig in der Backform geben und mit einer Gabel durch den Teig ziehen, damit ein schönes Muster entsteht

Backzeit: ca. 55 Minuten bei 160° Umluft.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

SandraSjaan

Hmmm... ist der luftig! Ich hab die halbe Menge in meiner kleinen Form gebacken. Leider hab ich vergessen, gestern noch Vanillezucker nachzukaufen - der letzte ist nämlich ins Müsli gewandert. Damit der Kuchen doch ein Aroma bekommt, habe ich Kardamon in den Teig gegeben. Über den fertigen Kuchen kam Puderzucker. Ich wiederhole mich: Hmmmmmm... LG Sjaan

31.07.2011 19:56
Antworten
Sahneschnitte8

Hallo, ich hatte den Kuchen 55 min. bei 180 Grad ( Ober-Unterhitze ) im Ofen. Sehr einfachers und leckeres Rezept. LG Sahneschnitte8

15.02.2009 12:41
Antworten